Erste irische Tanzstunde

Nein, nach der ersten Stunde können Sie das Finale von Lord of the Dance noch nicht tanzen. Aber auch irische Tanzmeister wie Michael Flately mussten irgendwann anfangen. Hier sind einige Tipps, um sich auf Ihren ersten irischen Tanzkurs und das große Abenteuer vorzubereiten, das danach kommen wird.

1.png

1. Tragen Sie bequeme Kleidung und Turnschuhe

Entspannen Sie sich zunächst. Du sollst Spaß haben und wir sind hier, um dir zu helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie bequeme, sportliche Kleidung und Schuhe tragen. Sie brauchen von Anfang an keine Tanzschuhe, machen Sie sich also keine Sorgen.

2. Setzen Sie sich hin und schauen Sie zu

Jede Tanzstunde beginnt normalerweise mit Softshoe Tänzen. Zum Aufwärmen bittet der Lehrer die zurückkehrenden Schüler, einige grundlegende Tänze durchzugehen. Du kennst noch keine Tänze, also nimm einfach Platz und genieße die Show. Dies sind die Tänze, die Sie innerhalb weniger Wochen kennenlernen werden. Jeder Anfänger, unabhängig von seinem Alter, muss genau die gleichen einfachen Tänze lernen. Irische Anfängertänze helfen Ihnen, sich mit den wesentlichen irischen Tanzschritten vertraut zu machen.

3. Holen Sie sich die ganze Aufmerksamkeit

Während sich weiter fortgeschrittene Schüler darauf konzentrieren, ihre zugewiesenen Tänze zu perfektionieren, wird der Lehrer einige Zeit mit Ihnen verbringen, um Ihnen die Schritte zu Ihrem allerersten Irish Dance Easy Reel zu zeigen. Er oder sie zeigt Ihnen, wie Sie die einzelnen Schritte ausführen müssen und geht es ein paar Mal mit Ihnen durch.

4. Üben

Beim Erlernen des Irish Dance dreht sich alles um Übung. Sobald der Lehrer sieht, dass Sie die Schritte verstehen, wechselt er zu anderen Schülern und überlässt es Ihnen, alleine zu üben. Mach dir keine Sorgen, wenn es noch nicht so gut aussieht. Hier kommt die Übung ins Spiel.

Wenn Sie etwas vergessen oder eine Frage haben, zögern Sie nicht, einen der anderen Schüler zu fragen. Sie werden mehr als glücklich sein zu helfen, da sie sich alle sicher daran erinnern, wie es am Anfang war.

5. Kontakte knüpfen

Eine irische Tanzklasse ist weniger strukturiert als beispielsweise eine Fitnessklasse. Es besteht die Möglichkeit, einen Moment langsamer zu machen und mit einer Person neben Ihnen zu sprechen. Aufholjagd und Geselligkeit sind ein wesentlicher Bestandteil einer irischen Tanzstunde. Wir mögen uns einfach.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie irisches Tanzen ausprobieren sollen, schauen Sie sich unsere Tanzvideos für irische Tänzer für Anfänger (1. Stufe) und Primarstufe (2. Stufe) an.

Die Videos sind geeignet, um Ihnen beim Üben des irischen Tanzes zu helfen.